Aktuelles

Nach der Coronapause 2020 war später Saisonbeginn am 3. Juni 2020. Derzeit Winterpause.

 

Rückblick 2019:

Saisonauftakt 2019 am 20. Februar.

 

Für folgende Regatten gemeldet:

 

Sonntag, 16. Juni Köln (Fühlinger See), Ergebnis: Platz 2 !

 

Samstag, 13. Juli Kupferdreh, Essen, Baldeneysee, Platz 3 B-Finale

 

Samstag, 24. August Auesee, Wesel, Platz 6 im Sportcup (6. von 53) und Platz 3 auf 1000m.

 

Samstag, 7. September Mülheim auf der RUHR (8. Platz im Sportcup und Platz 1 im 2000m-Verfolgungsrennen als FLYING SEEADLER).

 

Sonntag, 13. Oktober Kettwig, Platz 2

Saisonbeginn war am 3. Juni 2020 und seit Ende September sind wir wieder in der Winterpause.

Später Saisonbeginn wegen Corona. Schaut Euch bitte unseren Saisonstartfilm an.

13. Okt. 2019 Kettwig

Im Mixboot mit den Vereinsfreundinnen und -freunden der Flying Baneras Platz 2. 

7. Sept. 2019 RUHR Mülheim

Im anspruchsvollen Sportcup Platz 8 über 250m und

mit FLYING SEEADLER Platz 1 über 2000m.

16. Juni 2019    KÖLN Fühlinger See    Platz 2

Kupferdreh am 13. Juli 2019

24. August 2019 Auesee, Wesel

     Platz 6 im Sportscup und Platz 3 über 1000m.

 

 

 

 

 

Frisch und dunkel, aber

trotzdem sportlich schöner

Saisonauftakt am 20. Februar 2019.

RUHR - Mülheim - 1. Sept. - B-Finale Platz 8 und im gemeinsamen Boot mit Flying Bañera als Flying Seeadler P L A T Z 1

3. Regatta 2018 in Essen-Kupferdreh gewonnen

Gigantischer Wahnsinn! 1. Platz in einem Feld sehr starker Teams. Freude pur!

2. Regatta 2018 in Köln gewonnen!

Fantastisches Ergebnis! Der Broicher Seeadler gewinnt 2018 die Regatta auf dem Fühlinger See in Köln am Sonntag 10. Juni 2018 mit großartiger Zeit 1:05,40 (250m).

1. Regatta 2018 Bevertalsperre am 31. Mai PLATZ 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sehr Knappes Ergebnis

Das Team

W I R   S U C H E N   C R E W M I T G L I E D E R

Von April bis Oktober an der frischen Luft 1x in der Woche Training und manchmal an Regatten teilnehmen. Kannst Du Dir das vorstellen?  Und das ganze in einer netten Gruppe, die ab und zu auch feiert. Dann komm' doch mal zum Training. Immer am Mitwoch, 19.00 Uhr, KHTC Mülheim

Schöne Stimmung am 4.4.18 auf unserer Ruhr.

Regatta auf der Ruhr in Mülheim 2017: 1. Platz im INNOGY CUP (mehr unter 2017 "Mülheim auf der Ruhr")

2016: Regatta und historisches Rennen gewonnen! Und das beste FunTeam :)

Der Broicher Seeadler ist ein Drachenboot-Team mit 25 Hobbysportlern, denen es viel Freude bereitet, von März bis Oktober auf der Ruhr zu trainieren und an einigen Regatten in der Umgebung teilzunehmen.

Seit 10 Jahren gibt es den Broicher Seeadler. Das Team hat sein Zuhause im KHTC Mülheim an der Ruhr. Neben der sportlichen Betätigung ist es den Hobbysportlern wichtig, dass der Spaß an und mit ihrem Sport nicht zu kurz kommt.

Regatta auf der Bevertalsperre (Hückeswagen) gewonnen!

775 Jahre Stadt Wesel - 20. August 2016 - 775m Rennen auf dem Auesee in Wesel gewonnen! Und 2017 Platz 2 auf dieser Distanz.

Das 775m Verfolgungsrennen wurde vom Broicher Seeadler gewonnen. Dieses Rennen wird es nicht mehr geben, denn 775 Jahre wird eine Stadt nur ein Mal jung. Vielleicht der größte Erfolg des Broicher Seeadlers, weil es ein historischer Sieg ist. Das Team freut sich riesig und dank an dieser Stelle den Organisatoren einer wunderbaren Regatta, den Sponsoren und der Stadt Wesel.

Mehr: links unter "Wesel, Auesee 2016"

Regatta Bevertalsee 2016 gewonnen, 2017 Platz 4, 2018 Platz 2

Teambilder (mehr unter "Bevertalsperre 2016")

Das erfolgreiche Team:

Ramona, Achim & Marcel, Vicky & Petra, Michael & Nadine K., Sabine H. & Patty,Dirk H & Christina, Thomas & Oli, Kevin & Charlotte, Georg & Sven, Jenny & Kai

Wolfgang & Uwe (Startaufstellung erstes Rennen).

Danke den beiden Gastpaddlern vom FLYING BROICH!

Wir gedenken (s. auch Links "In Gedenken an Rüdi")


Jetzt ist wird es schon neun Jahre her, da ist`s passiert.

Wie gerne würden wir diesen Tag tilgen.

Doch hier eine tolle Nachricht für Dich:

D E I N   T E A M    i s t   s u p e r   d r a u f   !

Viele neue Teammitglieder! Dein Boot lebt!

2018 Köln und Kupferdreh gewonnen! Und 2000m-Sieger

in Mülheim auf unserer Ruhr.

 

                               Rüdi, wir vermissen Dich.