Aktuelles

Nach der Coronapause 2020 war später Saisonbeginn am 3. Juni 2020. Derzeit Winterpause.

 

Rückblick 2019:

Saisonauftakt 2019 am 20. Februar.

 

Für folgende Regatten gemeldet:

 

Sonntag, 16. Juni Köln (Fühlinger See), Ergebnis: Platz 2 !

 

Samstag, 13. Juli Kupferdreh, Essen, Baldeneysee, Platz 3 B-Finale

 

Samstag, 24. August Auesee, Wesel, Platz 6 im Sportcup (6. von 53) und Platz 3 auf 1000m.

 

Samstag, 7. September Mülheim auf der RUHR (8. Platz im Sportcup und Platz 1 im 2000m-Verfolgungsrennen als FLYING SEEADLER).

 

Sonntag, 13. Oktober Kettwig, Platz 2

Platz 2 im TENGELMANN CUP

Wir haben ein kleines Video erstellt. Schaut doch mal rein!

Nach dem ersten Rennen lagen Fitness Power People, Ruhrfire und Master Of Desaster vor dem SEEADLER. Dabei war die Zeit des SEEADLERS gar nicht schlecht. Die genannten drei Boote waren sehr stark. Der SEEADLER musste im zweiten Rennen kräftig fliegen. 1. Platz! Und dann im FINALE:

P L A T Z   2 ! (wie im letzten Jahr), allerdings dieses Mal vor Master Of  Desaster, die 2011 schneller waren. Knapp vor dem Broicher Seeadler fuhr dieses Jahr RUHRFIRE in Ziel. Herzlichen Glückwunsch dem befreundten Boot. Ihr ward einen Tick schneller. Auch RUHRFIRE trainiert beim KHTC und wir sind schon zusammen gepaddelt. 

Mülheims berühmteste Ente P. E. Mölmsch mag den Broicher Seeadler!

Im Netz findet man dieses Interview auch (und kann es besser lesen). Hier der LINK: 

http://www.der-broicher-blickpunkt.de/artikel.php?aid=120